ArchivDeutsches Ärzteblatt9/2001Die medizinische Begutachtung in der gesetzlichen Unfallversicherung

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Die medizinische Begutachtung in der gesetzlichen Unfallversicherung

Dtsch Arztebl 2001; 98(9): A-568 / B-476 / C-452

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Würzburg 2001
Das 8. Fortbildungsseminar der Bundes­ärzte­kammer
findet vom 7. bis 15. September 2001 in Würzburg in der Fachhochschule
am Röntgenring statt und bietet viele Einzelveranstaltungen.
Vorgesehen ist unter anderem am 15. September



Leitung: Jörg Schudmann/Bochum

Schwerpunkt ist die Begutachtung durch den chirurgischen und orthopädischen Sachverständigen.

Die vorherige Anmeldung ist erforderlich. Fordern Sie bitte das detaillierte und
alle Veranstaltungen beinhaltende Programm an!
- Bundes­ärzte­kammer, Dezernat Fortbildung und Gesund­heits­förder­ung, Postfach 41 02 20, 50862 Köln, Telefon: 02 21/40 04-4 15 oder -4 16, Fax: 40 04-3 88,
E-Mail: cme@baek.dgn.de
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema