Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Karl-Martin Koch, Direktor der Abteilung Nephrologie und gleichzeitig geschäftsführender Leiter des Zentrums Innere Medizin und Dermatologie der Medizinischen Hochschule Hannover, ist zum neuen Rektor der MHH gewählt worden. Seine Amtszeit als Nachfolger des bisherigen Rektors, Prof. Dr. med. Reinhard Pabst (52), Direktor des Instituts für Anatomie, beginnt am 1. April 1997.

Prof. Dr. med. Dr. phil. Siegfried Borelli (72), em. Direktor der Dermatologischen Klinik und Poliklinik der Technischen Universität München, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Dermatologie und Allergie Davos (Alexanderhaus-Klinik), wurde vom neu konstituierten, 26 Mitglieder umfassenden Kuratorium der Bayerischen Akademie für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Umweltmedizin erneut zum Vorsitzenden für die Amtsperiode Juli 1996 bis Juni 2000 gewählt. Stellvertretende Vorsitzende wurden Prof. Dr. med. Günter Fruhmann (68), Lehrstuhl für Arbeitsmedizin der Universität München, und Dr. med. Renate Hanig, 2. Vorsitzende der Bezirksstelle München Stadt und Land der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns, München.


Prof. Dr. med. Hans-Peter Bruch, Direktor der Chirurgischen Universitätsklinik Lübeck, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Proktologie der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie e.V., wurde auf dem XVI. Biennial Congress der International Society of University Colon and Rectal Surgeons in Lissabon in den Council der Gesellschaft gewählt. Er trat die Nachfolge von Prof. Dr. med. Jürgen Wedell, Herford, als regionaler Vizepräsident für Zentral-Europa an. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote