Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der Arbeitskreis medizinischer Ethik-Kommissionen hat bei seiner 18. Jahresversammlung in Köln einen neuen Vorstand gewählt: Vorstandsmitglieder sind Prof. Dr. med. Elmar Doppelfeld (Vorsitzender), Leiter der medizinisch-wissenschaftlichen Redaktion des Deutschen Ärzteblattes, Köln, Prof. Dr. med. Klaus von Bergmann, Direktor der Abteilung für Klinische Pharmakologie der Universität Bonn, em. Prof. Dr. med. Dr. h. c. Hanjörg Just, Freiburg, und Prof. Dr. med. Christian Rittner, Direktor des Instituts für Rechtsmedizin der Universität Mainz.

Johannes M. Metzger (55), Apotheker aus Scheinfeld, seit 1998 Präsident der Bayerischen Landesapothekerkammer, München, ist zum neuen Präsidenten der Bundesapothekerkammer (BAK), Frankfurt/Main, gewählt worden. Metzger wurde Nachfolger des bisherigen Präsidenten, Pharmazierat Dr. rer. nat. Hartmut Schmall (59), Apotheker in Trier, der dieses Amt seit 1993 innehatte. Zum Vizepräsidenten der BAK wurde Hans Knoll (56), Apotheker in Leipzig, gewählt, zugleich Präsident der Sächsischen Landesapothekerkammer, Dresden.

Priv.-Doz. Dr. med. Martin Engelhardt, Leitender Oberarzt der Orthopädischen Universitätsklinik Frankfurt/ Main, ist zum Präsidenten der deutsch-österreichisch-schweizerischen Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin (GOTS) gewählt worden. Er wurde Nachfolger des bisherigen Präsidenten, Prof. Dr. med. Klaus Steinbrück, Stuttgart. Vizepräsidenten sind: Prof. Dr. med. Philipp Lobenhoffer (Deutschland), Dr. med. Klaus Dann (Österreich), Privadozent Dr. med. Roland Biedert (Schweiz). EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote