ArchivDeutsches Ärzteblatt11/2001Qualitätssicherung Kernspintomographie

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Qualitätssicherung Kernspintomographie

Dtsch Arztebl 2001; 98(11): A-716 / B-606 / C-573

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Partner der Bundesmantelverträge haben nachfolgend abgedruckte Änderungen der fachlichen Anforderungen der bestehenden Kernspintomographie-Vereinbarung gemäß § 135 Abs. 2 SGB V beschlossen. In der Vereinbarung sind Anforderungen an die fachliche Befähigung des Arztes und an die apparative Ausstattung der Kernspintomographiegeräte festgelegt, deren Erfüllung und Nachweis Voraussetzung ist, damit kernspintomographische Leistungen in der vertragsärztlichen Versorgung ausgeführt und abgerechnet werden können.
Die Änderungen treten am 1. April 2001 in Kraft. Sie betreffen ausschließlich Ärzte, welche nach dem In-Kraft-Treten einen Antrag auf Genehmigung zur Erbringung von kernspintomographischen Leistungen
an die Kassenärztliche Vereinigung stellen. Die festgelegten Anforderungen, in welchen Fachgebieten kernspintomographische Leistungen erbracht werden können und welche Untersuchungszahlen, bezogen auf die jeweiligen Fachgebiete, nachzuweisen sind, entsprechen den Angaben, welche hierzu in der aktuellen (Muster-)Weiter­bildungs­ordnung der Bundes­ärzte­kammer getroffen sind.
Ärzte, die ihre fachliche Befähigung in der Kernspintomographie nach Abschluss ihrer Facharztweiterbildung erwerben, müssen zusätzlich eine bestimmte Tätigkeitszeit in der Kernspintomographie absolvieren. Des Weiteren ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Kolloquium (kollegiales Fachgespräch) vor der Kassenärztlichen Vereinigung erforderlich.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema