ArchivDeutsches Ärzteblatt11/20014. Berliner Grundkurs in Evidence Based Medicine

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

4. Berliner Grundkurs in Evidence Based Medicine

Dtsch Arztebl 2001; 98(11): A-719 / B-608 / C-575

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Vom 14. bis 17. Juni 2001 im Kaiserin-Friedrich-Haus Berlin-Mitte
Verantwortlich: Regina Kunz, Lutz Fritsche, Jürgen Hammerstein, Günther Jonitz

Gemeinsame überregionale Veranstaltung von Ärztekammer Berlin und Kaiserin-Friedrich-Stiftung

Ein Kurs mit praktischen Übungen in Kleingruppen für Ärzte aus Klinik und Praxis sowie Entscheidungsträger aus Patientenversorgung, klinischer Forschung und Verwaltung zum Erlernen der Methoden, mit denen evidenzbasierte Medizin im jeweiligen Umfeld eingesetzt werden kann. Neben der Kleingruppenarbeit werden in Plenarvorträgen und Refresher-Kursen wichtige Hilfsmittel und Rahmenbedingungen behandelt. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat der Ärztekammer Berlin bescheinigt.

Informationen und Anmeldeunterlagen über das Organisationsbüro der Kaiserin-Friedrich-Stiftung, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin, Telefon: 0 30/30 88 89-20, Fax: 30 88 89-26, E-Mail: Berndt@Kaiserin-Friedrich-Stiftung.de

Anmeldung bis zum 15. Mai 2001, Teilnahmegebühr: 900 DM, Ärzte/Ärztinnen in Weiterbildung: 500 DM (mit entsprechender Bescheinigung)
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema