ArchivDeutsches Ärzteblatt36/1996Schlaglichter der Weltpolitik

SPEKTRUM: Bücher

Schlaglichter der Weltpolitik

Scholl-Latour, Peter

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNSLNSLNS Politik Präzise Anmerkungen
Peter Scholl-Latour: Schlaglichter der Weltpolitik. Die dramatischen neunziger Jahre, Deutsche VerlagsAnstalt, Stuttgart, 1996, gebunden, 368 Seiten, 39,80 DM
Als Analytiker, rastlosen Augenzeugen und Deuter über das Alltags-Politikgeschäft hinaus – so kennt man den Autor. Seine jüngste Publikation umfaßt 112 "Momentaufnahmen" von jeweils etwa zweieinhalb Seiten, entstanden seit 1981 mit dem Schwerpunkt auf den letzten acht Jahren. Zu den präzisen Anmerkungen zum wiedervereinigten Deutschland kommen weltweite politische Beobachtungen.
Der Autor hat kein Buch vorgelegt, das einem durchgehenden Leitfaden folgt. Er fordert vielmehr den Leser dazu auf, sein punktuelles Interesse an den Ereignissen der jüngsten Vergangenheit wachzurufen und daraus ein Mosaik zu basteln, das sich zu einem überdenkenswerten Ganzen fügt. Niemand wird aus einem die ganze Erde umfassenden Zusammenhang entlassen; mit diesem Anliegen hat Scholl-Latour auch diesmal wieder den engagierten Zeitgenossen gesucht und gefunden.
Rudolf Clade,
Bad Neuenahr
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote