Supplement: Praxis Computer

Verschlüsseln mit AES

Dtsch Arztebl 2001; 98(11): [32]

WZ

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS  Die Firma Demcom GmbH, Frankfurt, bietet eine Verschlüsselungssoftware mit dem neuen Advanced Encryption Standard (AES) an. Die „Steganos Security Suite 3“ kann kostenfrei unter der Internet-Adresse www.steganos.com heruntergeladen werden.
Der AES-Algorithmus ist der neue globale Standard für verschlüsselte Informationen und wird den von IBM vor 30 Jahren entwickelten Data Encryption Standard (DES) ersetzen. Das US-amerikanische National Institute of Standards and Technology schrieb im September 1997 einen weltweiten Wettbewerb zur Entwicklung eines neuen sicheren Verschlüsselungsverfahrens aus, das nicht nur sicher sein, sondern auch schnell auf allen Betriebssystemen laufen sollte. Gewählt wurde der Algorithmus „Rijndael“ der belgischen Kryptologen Dr. Joan Daemen und Dr. Vincent Rijmen, auf dem auch das Programm „Steganos“ basiert. WZ
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema