BÜCHER

Suchtmedizin im Dialog

Dtsch Arztebl 2001; 98(12): A-753 / B-615 / C-575

Zerdick, Joachim

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Suchtmedizin
Aktueller Überblick
Joachim Zerdick (Hg.): Suchtmedizin im Dialog. 9. Suchtmedizinischer Kongress der DGS. 3.–5. November 2000 in Münster/Westfalen, Schriftenreihe der DGS e.V., Band 5, VWB – Verlag für Wissenschaft und Bildung, Amand Aglaster, Berlin, 2001, 372 Seiten, kartoniert, 56 DM
Der Kongressband bietet einen aktuellen Überblick über Suchtforschung, Therapie, Begleiterkrankungen und Drogenpolitik. Er enthält die Kurzfassungen von 35 Referaten des 9. Suchtmedizinischen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Suchtmedizin DGS e.V. Es werden unter anderem neue Erkenntnisse und Themen besprochen, wie die Internet-Abhängigkeit, das Suchtgedächtnis, die Entwicklung der Rechtsprechung bei Suchtkranken, Kosten und Rentabilität der Opiatsubstitution oder Hilfsangebote für substanzabhängige Ärzte. Der Band enthält wenige Abbildungen und Tabellen, dafür reichhaltige und aktuelle Literaturverzeichnisse zu den Themenkomplexen. Eva A. Richter
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema