ArchivDeutsches Ärzteblatt12/2001Börsebius-Telefonberatung

VARIA: Schlusspunkt

Börsebius-Telefonberatung

Rombach, Reinhold

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Börsebius-Telefonberatung, vorgezogener Termin
Wegen der Osterferien können Sie nicht wie an jedem 1. Samstag des Monats, sondern bereits am 31. März 2001 in der Zeit von 9 bis 13 Uhr Börsebius (Diplom-Ökonom Reinhold Rombach) anrufen. Wählen Sie bitte die 02 21/35 15 87.
Die Telefonberatung ist kostenlos.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote