BÜCHER

Schmerz bei Kindern

Dtsch Arztebl 2001; 98(13): A-833 / B-692 / C-646

Gutjahr, Peter

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Pädiatrie
Aufklärung und Appell
Peter Gutjahr (Hrsg.): Schmerz bei Kindern. Schmerztherapie in Arztpraxis und Krankenhaus. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Stuttgart, 2000, 218 Seiten, 11 Abbildungen, 30 Tabellen, kartoniert, 49 DM
Adäquate Schmerzlinderung gehört zu den elementaren ärztlichen Aufgaben. Gerade bei Kindern wurde sie aber häufig vernachlässigt – in der irrtümlichen Einschätzung einer verminderten Nozizeption. Erst in neuerer Zeit gelang der wissenschaftliche Nachweis definitiver Schmerzreaktionen selbst bei Früh- und Neugeborenen, auch wenn deren Reizantwort schwerer zu verstehen ist. Sogar Ungeborene zeigen eindeutige Äquivalente, ein wichtiger Hinweis für alle Eingriffe in der Fetalzeit.
So ist die vorliegende Zusammenfassung als Aufklärung, Erinnerung, Appell und Nachschlagewerk zu betrachten. Neben den neurophysiologischen Grundlagen und den lokalisierbaren Organschmerzen werden chronische, postoperative oder intensivmedizinische Schmerzzustände dargestellt, allein das Kopfschmerzkapitel umfasst 16 Seiten. Auch nichtpharmakologische Behandlungsmöglichkeiten werden berücksichtigt.
Nachteilig mag ein relativ starres Medikationsrepertoire sein, stammen doch alle Beiträge aus dem gleichen Haus. Insgesamt zeigt das Buch gewisse Perseverationen, weil die Palette der bevorzugten Analgetika vom jeweiligen Autor neu abgehandelt wird – für gezieltes Suchen allerdings auch eine Erleichterung.
Unbestritten bleiben die Verdienste um die Minderung kindlichen Leides, das Buch sollte zur Pflichtlektüre erklärt werden! Manfred Doerck
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema