ArchivDeutsches Ärzteblatt37/1996Rehabilitationskliniken stellen sich vor – die Partner der Gesundheit

SPEKTRUM: Bücher

Rehabilitationskliniken stellen sich vor – die Partner der Gesundheit

Arbeitskreis Gesundheit e.V.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Reha-Kliniken
Kompakt
Arbeitskreis Gesundheit e.V. (Hrsg.): Rehabilitationskliniken stellen sich vor - die Partner der Gesundheit. Eigenverlag Arbeitskreis Gesundheit e.V. (Bonn-Center, Bundeskanzlerplatz 2-10, 53113 Bonn), 6., völlig neu bearbeitete Auflage, Bonn, 1996, 547 Seiten, an Interessierte kostenfreie Abgabe.
Der Kompakt-Leitfaden stellt fast vollständig die Rehabilitationskliniken in West- und Ostdeutschland in Wort und Bild (in einer Art "Guide Michelin") vor. Aufgenommen wurden rund 500 Rehabilitationskliniken in Deutschland. Neben der Anschrift der Klinik und des Klinikträgers werden die Klinikleitung, die medizinischen Einrichtungen, die Indikationen und die vorgehaltene Bettenzahl nach dem neuesten Stand aufgeführt. Farbige Innen- und Außenansichten der Kliniken illustrieren die Broschüre. Piktogramme erleichtern den "Durchblick". Nachschlage-Register tragen ebenso zum praktischen Nutzwert bei wie ein Kapitel, das über die Kostenträger, den Kreis der Anspruchsberechtigten und das Leistungsrecht informiert. Die Broschüre kann kostenfrei beim Arbeitskreis Gesundheit von niedergelassenen Ärzten, Klinikärzten, den Fachkräften der Sozialen Dienste der Krankenhäuser und von den Kostenträgern abgerufen werden.
Harald Clade, Köln
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote