ArchivDeutsches Ärzteblatt13/2001Fraser Island: Umweltbewusster Tourismus

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Fraser Island: Umweltbewusster Tourismus

Dtsch Arztebl 2001; 98(13): A-855 / B-734 / C-670

SF

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Für naturnahen Tourismus ist das Kingfisher Bay Resort auf Fraser Island/Australien eine gute Adresse. Statt Beton gibt es hier Holz und traditionelle Wellblechkonstruktionen. Diese verschafften der größten Sandinsel der Welt den begehrten Australian Tourism Award für umweltbewussten Tourismus (www.kingfisher bay.com). Wegen seiner Naturphänomene wurde Fraser Island zum Weltkulturerbe erklärt. Das Familienunternehmen „Fraser Island Top Tours“ organisiert ökologisch orientierte Ausflüge. Fraser Island Retreat ist ein kleines Resort mit neun Blockhütten, das bei Safaris besucht wird(www.fraserislandtours.com.au). Ein aufwendiges Umgestaltungsprogramm hat der Themenpark Dreamworld an der Gold Coast von Queensland in Angriff genommen. Die Besucher können auf einem Gelände von vier Hektar Fläche mehr als 100 australische Tierarten beobachten (www.dreamworld.com.au). SF


Umweltbewusster Tourismus im Kingfisher Bay Resort auf Fraser Island/Australien
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema