ArchivDeutsches Ärzteblatt14/2001KV Berlin: Bonus für die Ärzte

AKTUELL

KV Berlin: Bonus für die Ärzte

Dtsch Arztebl 2001; 98(14): A-868 / B-720 / C-674

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der Rückgang von Krankenhauseinweisungen hat sich gelohnt.
Die Berliner AOK hat angekündigt, der dortigen Kassenärztlichen Vereinigung vier Millionen DM zu überweisen. Damit wird eine entsprechende Vertragsvereinbarung umgesetzt, wonach die niedergelassenen Ärzte als Ausgleich für rückläufige Krankenhauseinweisungen mehr Honorar erhalten sollten. Die AOK will die erfolgsabhängige Vergütung in diesem Jahr ausbauen.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema