ArchivDeutsches Ärzteblatt37/1996NRW: Zwei neue Broschüren zu Ozon

POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

NRW: Zwei neue Broschüren zu Ozon

WZ

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS DÜSSELDORF. Um Fragen über das Ozonloch und die Bildung von bodennahem Ozon zu beantworten, gibt das Umweltministerium des Landes Nordrhein-Westfalen zwei neue Broschüren heraus. "Für Kinder konzipiert ist die Geschichte von Benni, der mit seinen Freunden und dem Solardetektorflugmobil nach den Ursachen von Ozon sucht. Zur Hintergrundinformation für Erwachsene stellt das Ministerium eine zweite Broschüre vor, in der die Bildung, Wirkung und Belastungssituation durch Ozon dargestellt ist", heißt es in der Erläuterung. Die Broschüren "Die Sache mit dem Ozon" für Schüler(innen) der Unter- und Mittelstufe und "Ozon" für Erwachsene können unentgeltlich bestellt werden beim Ministerium für Umwelt, Raumordnung und Landwirtschaft, Referat Öffentlichkeitsarbeit, Schwannstraße 3, 40190 Düsseldorf.WZ

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote