ArchivDeutsches Ärzteblatt15/2001Autoversicherung: Den Rabatt vererben

Versicherungen

Autoversicherung: Den Rabatt vererben

Dtsch Arztebl 2001; 98(15): [82]

rco

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Wer aus Alters- oder aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr Auto fahren kann, hat in der Regel die Möglichkeit, seinen „erfahrenen“ Schadenfreiheitsrabatt zu vererben. Die meisten Autoversicherungen übertragen eine Schadenfreiheitsklasse von einem Vertrag auf einen anderen. Voraussetzung: Es muss ein Verwandtschaftsverhältnis ersten Grades zwischen dem bisherigen und dem neuen Schadenfreiheitsrabatt-Berechtigten bestehen. Außerdem muss der bisherige Berechtigte seinen Anspruch schriftlich abtreten. Allerdings kann höchstens die Schadenfreiheitsklasse übertragen werden, die der neue Berechtigte aufgrund seines eigenen Führerscheinbesitzes auch tatsächlich selber hätte erfahren können. rco
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema