ArchivDeutsches Ärzteblatt16/2001Arena Schalke: Oper Aida

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Arena Schalke: Oper Aida

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS In der neuen Arena „Auf Schalke“ in Gelsenkirchen wird ab 1. September ein musikalisches Großereignis in Szene gehen: Mit mehr als 800 Mitwirkenden wird die Megaproduktion der Oper Aida von Giuseppe Verdi zum ersten Mal in Deutschland mit einem modernen Regiekonzept aufgeführt. Das für Großereignisse und kulturelle Events spezialisierte InterCity-Hotel Gelsenkirchen (Ringstraße 1–3, 45879 Gelsenkirchen, Telefon: 02 09/9 25 50) hat für Opernfreunde ein spezielles Package arrangiert. Das Pauschalangebot des Hotels, das zur Steigenberger-Gruppe gehört, enthält folgende Leistungen: Übernachtung und Frühstück vom 1. auf den 2. September, Eintrittskarte für die Aufführung Aida in der gehobenen Kategorie im Wert von rund 185 DM, Begrüßungsaperitif, Abendessen in Buffetform im Hotel und nach der Veranstaltung Mitternachtsgericht im Hotel sowie Fahrtickets im öffentlichen Nahverkehr zum Preis je Person im Doppelzimmer von 320 DM.
Informationen über die angegebene Telefon-Hotline bei Thorsten Diehl, InterCity-Hotel. Weitere Informationen und Bildmaterial unter www.arena-auf-schalke.de; dort kann auch weiteres Prospektmaterial geordert werden. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote