ArchivDeutsches Ärzteblatt16/2001XI. Interdisziplinärer Seminar- und Praktikum-Kongress: Meran/Südtirol

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundes­ärzte­kammer

XI. Interdisziplinärer Seminar- und Praktikum-Kongress: Meran/Südtirol

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 8. bis 16. September
Wie bereits in den Vorjahren veranstalten die Deutsche Akademie für Medizinische Fortbildung und Umweltmedizin und die Deutsche Akademie für Ärztliche Fortbildung in Zusammenarbeit mit der Bundes­ärzte­kammer und der Österreichischen Ärztekammer – Ärztekammern Tirol und Vorarlberg – den Interdisziplinären Seminar- und Praktikum-Kongress in der Zeit vom 8. bis 16. September 2001 in Meran/Italien. Der Kongress, die Kurse und Seminarpraktika stehen unter dem Thema „Bewährtes und Neues in Diagnostik und Therapie: Notfälle in der Praxis und im Notfalldienst“.
Programm: Fortbildungskurse und Auffrischungskurse über Akupunktur, Blutdruck-Messung, Doppler-Duplex-Sonographie, EKG-Grund-, Aufbau- und Fortgeschrittenenkurs; Kurs über Hypnose, Lungenfunktionsprüfung; Notfallmanagement in der Praxis, Phlebologie, Psychosomatische Grundversorgung, Sonographie (Grund- und Aufbaukurs), Sonographie (speziell für österreichische Ärztinnen und Ärzte) und Kurs über Schmerztherapie. Daneben werden Kurse und Seminare über den Katalog von Individuellen Gesundheitsleistungen und über Praxismanagement angeboten.
Die Seminarpraktika konzentrieren sich auf folgende Themen und Gebiete: Allergologie, Angiologie, Dermatologie, Diabetologie, Gastroenterologie, Geriatrie, Hepatologie, Hypertonie, Kardiologie, Kinderheilkunde, Neurologie, Onkologie, Orthomolekulare Medizin, Orthopädie, Osteoporose, Phlebologie, Phytotherapie, Pneumologie.
Information und Anmeldung: Deutsche Akademie für Medizinische Fortbildung und Umweltmedizin, Frau Adamek, Carl-Oelemann-Weg 7, 61231 Bad Nauheim; Telefon: 0 60 32/22 14; Fax: 0 60 32/22 16; E-Mail: info@deutsche-akademie-fuer-aerztliche-fortbildung.de
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote