ArchivDeutsches Ärzteblatt17/2001Nachschlagewerk: Rehakliniken stellen sich vor

MEDIEN

Nachschlagewerk: Rehakliniken stellen sich vor

Dtsch Arztebl 2001; 98(17): A-1090 / B-926 / C-870

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Arbeitskreis Gesundheit aktualisiert CD-ROM.
Der Arbeitskreis Gesundheit e.V. (Bundeskanzlerplatz 2–10, 53113 Bonn) hat kürzlich eine aktualisierte und erweiterte zweite Auflage der CD-ROM unter dem Titel „Rehabilitationskliniken stellen sich vor“ herausgegeben. Rund 500 Reha-Einrichtungen, die dem Bonner Arbeitskreis angehören, werden mit ihren medizinischen und technischen Einrichtungen und Infrastrukturen vorgestellt. Standorte der Kliniken, nach Bundesländern geordnet, gegliedert nach medizinischen Indikationen, Fotos von Außen- und Innenansichten, Angaben über die Klinikleitung, die Bettenzahl und Kostenträger können schnell aufgerufen werden. Zusätzlich enthält die CD Formulierungsbeispiele für Reha-Gutachten.
Die CD-ROM ist kostenfrei beim Arbeitskreis Gesundheit in Bonn zu erhalten. E-Mail: reha@bonn-online. com; Internet: www.rehaklinik.com
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema