Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Autodiebstahl – Auch wenn ein Autobesitzer, dem der Wagen gestohlen wurde, der Versicherung nicht alle Originalschlüssel vorlegen kann, hat er im Regelfall Anspruch auf Schadensersatz – es sei denn, die Versicherung könnte weitere Anhaltspunkte anführen, "die mit erheblicher Wahrscheinlichkeit darauf schließen lassen, daß der Diebstahl nur vorgetäuscht ist" (Bundesgerichtshof, Az.: IV ZR 279/94). WB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote