Supplement: Praxis Computer

Radiologie-Software

Dtsch Arztebl 2001; 98(18): [14]

WZ

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Mit der von der Firma Inovit, Ismaning, entwickelten Software-Lösung für Radiologen wird der gesamte elektronische Workflow von der Anforderung einer Röntgenaufnahme über die Leistungserfassung und Befundung bis hin zur Archivierung abgedeckt. Angeboten werden Module für die Organisation, für das radiologische Bildmanagement und für die Diagnostik. Das Inoris-Abrechnungsmodul besitzt auch die Zulassung durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung. Darüber hinaus kann das Abrechnungssystem an MedFolio, die digitale Patientenakte der Nexus AG, angebunden werden. Nexus hält eine Mehrheitsbeteiligung an Inovit und entwickelt Software-Lösungen für Krankenhäuser, Arztpraxen und Pflegeheime. WZ
Informationen: Inovit GmbH, Carl-Zeiss-Ring 13, 85737 Ismaning, Telefon: 0 89/96 24 18-0, www.inovit.de
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema