ArchivDeutsches Ärzteblatt20/2001Gesundheitssurvey: Pilotstudie angelaufen

AKTUELL

Gesundheitssurvey: Pilotstudie angelaufen

Dtsch Arztebl 2001; 98(20): A-1288 / B-1098 / C-1026

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Robert Koch-Institut erhebt repräsentative Daten über 0- bis 18-Jährige.
Die Pretest-Phase zu einem Kinder- und Jugendsurvey läuft seit Anfang März in Berlin, Brandenburg und Niedersachsen. An der Befragung zu gesundheitsrelevanten Themen und der medizinischen Untersuchung nehmen 2 000 Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 18 Jahren sowie deren Eltern teil. Mit dieser einjährigen Pilotstudie bereitet das Robert Koch-Institut Berlin im Auftrag der Bundesministerien für Forschung und Gesundheit eine Erhebung vor, die erstmalig bundesweit gültige Daten zur gesundheitlichen Situation von Kindern und Jugendlichen liefern soll. Die Hauptstudie wird voraussichtlich von August 2002 bis Juli 2005 laufen und 20 000 Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern einbeziehen.
Anhand der Daten sollen Gesundheitsrisiken bei Kindern und Jugendlichen identifiziert und entsprechende Präventionskonzepte erarbeitet werden.
Weitere Informationen: www.kinder-jugend-gesundheit21.de oder Info-Hotline
0 18 01/75 45 54 21.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema