ArchivDeutsches Ärzteblatt21/2001www.arzt.de: Elektronische Arztsuche

MEDIEN

www.arzt.de: Elektronische Arztsuche

Dtsch Arztebl 2001; 98(21): A-1350 / B-1156 / C-1036

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Verzeichnis der Ärztekammern und Kassenärztlichen Vereinigungen online
Auf der Website www.arzt.de können Patienten kostenfrei nach Ärzten in ihrer Nähe suchen. Der Arztsuchdienst der Bundes­ärzte­kammer ermöglicht eine gezielte Suche nach ärztlicher Fachrichtung und weiteren Kriterien. Je nach Region erhalten die Patienten Zugriff auf die von den Ärztekammern und KVen zur Verfügung gestellten Informationen – bei einem Großteil der ärztlichen Körperschaften bereits über eine Online-Datenbank oder über eine telefonische Auskunft.
Im Unterschied zu profitorientierten Anbietern so genannter Patienteninformationssysteme erhalte der Patient dort vollständige und valide Informationen über die Qualifikationen aller Ärzte, sagte der Hauptgeschäftsführer der Bundes­ärzte­kammer, Prof. Dr. med. Christoph Fuchs. Der Bereich „Bürgerinformation“ wird zunehmend für kommerzielle Zwecke instrumentalisiert. Das ist mit Gefahren für die Patienten verbunden. So könne das Angebot telefonischer Ferndiagnosen zu gesundheitlichen Risiken führen, warnte Fuchs. Darüber hinaus werde die freie Arztwahl der Patienten untergraben, wenn ein privater Arztsuchdienst nur an die Ärzte verweise, die sich gegen Entgelt in eine Datenbank aufnehmen lassen.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema