ArchivDeutsches Ärzteblatt21/2001Universitätskliniken: Vorreiter unserer Gesellschaft

BRIEFE

Universitätskliniken: Vorreiter unserer Gesellschaft

Dtsch Arztebl 2001; 98(21): A-1385 / B-1178 / C-1105

Blum, Thomas

Zu dem Beitrag „Wandel um jeden Preis?“ von Dr. med. Konrad Görg in Heft 18/2001:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Als Psychologischer Psychotherapeut habe ich immer wie-der Ärzte in Supervision und Therapie, die massiv unter den Arbeitsbedingungen in ihren Kliniken leiden und zum Teil über unglaubliches Mobbingverhalten berichten. Leider sind die Kliniken nicht nur ein Spiegelbild des technologisch-funktionalen Primats unserer Gesellschaft, sondern geradezu ihr Vorreiter. Wer, wenn nicht die Ärzte selbst, kann diesen inhumanen Arbeitsbedingungen etwas entgegensetzen. Die Unterstützung ihrer Patienten ist ihnen gewiss. Ich hoffe sehr, dass die in der beruflichen Sozialisation von Ärzten erworbenen Introjekte, wie hierarchisch-patriarchalische Strukturen, elitäre Ansprüche der unendlichen Belastbarkeit und Fehlerlosigkeit, möglichst bald kollektiv herausgekotzt werden.
Dipl.-Psych. Thomas Blum, Neidhartstraße 6, 86159 Augsburg
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema