ArchivDeutsches Ärzteblatt21/2001Klarinetten der Mozart-Zeit

VARIA

Klarinetten der Mozart-Zeit

Dtsch Arztebl 2001; 98(21): A-1414 / B-1200 / C-1128

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Musik für acht Barocktrompeten, Pauken und Orgel des Innsbrucker Trompeten-Consorts erklingt im Eröffnungskonzert des Musiksommers Loisachtal. Aufgeführt werden außerdem unter anderem Flötenquartette von Mozart und geistliche Musik von Caldara, Buxtehude und Johann Sebastian Bach.
Wieder aufgegriffen wird auch die Idee „Selten zu hörende Instrumente“ – Bassetthörner und Klarinetten der Mozart-Zeit mit dem Ensemble Clarimonia. Informationen: Johannes Schickhaus, Waldhauser Straße 1 a, 82547 Beuerberg, Telefon und Fax: 0 81 79/87 25, Internet: www.
ilo.de/Musiksommer EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema