VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Wege durch das Land

Dtsch Arztebl 2001; 98(23): A-1574 / B-1346 / C-1254

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Wege durch das Land
Das Literatur- und Musikfest „Wege durch das Land“ findet in diesem Sommer zum zweiten Mal in Ostwestfalen statt. Elf Streifzüge und eine Zugabe am 2. September führen zu Schlössern und Adelssitzen, Gärten und alten Produktionsstätten sowie Dichterorten. Dort hielten sich unter anderem Rainer Maria Rilke, Friedrich Hölderlin und der Literatenkreis um Annette von Droste-Hülshoff auf. Die historischen Kulturstätten dieser Landschaft sind Ausgangspunkt des Programms. Zum Alten gesellt sich das Neue: eine spannungsreiche Kombination von alter und zeitgenössischer Literatur und Musik mit Betrachtungen über Landschaft, Gärten und Kunst. Informationen: Literaturbüro
Ostwestfalen-Lippe, Hornsche Straße 38, 32756 Detmold, Telefon: 0 52 31/39 06 03, Fax: 39 06 53. Internet: www.wege-durch-das-land.de EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema