ArchivDeutsches Ärzteblatt23/2001Schutz durch private Versicherung

Versicherungen

Schutz durch private Versicherung

Dtsch Arztebl 2001; 98(23): [79]

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Durch die Sozialversicherung sind die meisten Bürger vor den wirtschaftlichen Folgen von Krankheit, Arbeitsunfall, Alter und Erwerbslosigkeit geschützt. Wer nicht pflichtversichert ist oder den Schutz verbessern will, kann durch eine private Versicherung Vorsorge gegen diese Risiken treffen. Gegen andere Gefahren muss er sich von vornherein selbst versichern. Die Bereitschaft dazu ist groß.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema