VARIA: Personalien

Neugründungen

Dtsch Arztebl 2001; 98(25): A-1709 / B-1449 / C-1349

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Im März 2001 haben 29 Ärzte verschiedener Fachgebiete in München einen med.eon Verbund München Oberbayern gegründet. Der med.eon Verbund beabsichtigt, zügig eine leistungsfähige Netzstruktur in dieser Region aufzubauen. Die teilnehmenden Ärzte und psychologischen Psychotherapeuten kooperieren dort erstmals in einem überregionalen Praxisverbund. Kontakt: Dr. med. Peter Eyrich, Vorstand des med.eon Verbundes München Oberbayern, Telefon: 0 89/39 63 62; Fax: 0 89/33 94 56; E-Mail: Peter. Eyrich@t-online.de

Ende 2000 wurde in Hannover der Bundesverband Gastroenterologie Deutschland gegründet. In der Vereinigung haben sich zusammengeschlossen: die Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Sektion Gastroenterologie im Berufsverband Deutscher Internisten, der Berufsverband Niedergelassener Gastroenterologen Deutschland, die Arbeitsgemeinschaft Leitender Gastroenterologischer Krankenhausärzte, die Arbeitsgemeinschaft Universitärer Gastroenterologen und die Gastro-Liga. Vorsitzender des Berufsverbandes ist Prof. Dr. med. Paul Georg Lankisch, Medizinische Klinik, Städtisches Klinikum Lüneburg, Bögelstraße 1, 21339 Lüneburg, Telefon: 0 41 31/77 22 40, Fax: 0 41 31/77 22 45, E-Mail: lankisch@uni-lueneburg.de EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema