STATUS

www.aerzteblatt.de

Dtsch Arztebl 2001; 98(26): A-1784 / B-1508 / C-1408

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Unter einem schlechten Arbeitsklima im Krankenhaus leiden auch die Patienten. Im DÄ-Internet-Forum „Ausbeutung“ berichtet eine Langzeitpatientin von ihren Erfahrungen:
„Hilfe! Aber alle Beschreibungen/Schilderungen in diesem Forum konnte ich aus meinen diversen Krankenhausbetten in allen nur denkbaren Variationen seit 1993 verfolgen. Ich habe mich schon immer gewundert, wie gut ausgebildete junge Leute dieses Arbeitsklima (Gutsherrenattitüden der Chefärzte, Duckmäuserei und andächtige Gefolgschaft versus unterdrückte Wut und Resignation) aushalten. Nur am Rande – bei all dem Hickhack untereinander: Wo bleibt eigentlich das letzte Rädchen in diesem traurigen Umfeld, sprich das „Patientengut“? Ist das eigentlich auch ein Thema?!
Habe selten in meinem Leben so ein demotivierendes Arbeitsumfeld wie in deutschen Kliniken, von denen ich bisher fünf intensiv erleben „durfte“, erfahren.“
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.