ArchivDeutsches Ärzteblatt27/2001Transkulturelle Psychiatrie

BRIEFE

Transkulturelle Psychiatrie

Dtsch Arztebl 2001; 98(27): A-1818 / B-1538 / C-1434

Hegemann, Thomas; Salman, Ramazan

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Migranten
Zugang finden
Thomas Hegemann, Ramazan Salman: Transkulturelle Psychiatrie. Konzepte für die Arbeit mit Menschen aus anderen Kulturen. Psychiatrie Verlag, Bonn, 2001, 380 Seiten, kartoniert, 39,80 DM
Deutschland ist eine multikulturelle Gesellschaft, und der Bedarf an Zuwanderern wird in den nächsten Jahrzehnten weiter steigen. Im Gesundheitswesen fehlt häufig kulturübergreifendes Wissen. Doch das ist wichtig, denn soziokulturelle Unterschiede führen zu Kommunikationsproblemen: Anliegen, Ausdrucksformen und Verhalten können oft nicht eingeschätzt werden – der professionelle Helfer ist verunsichert. Das Buch gibt Hilfestellung: Es ist gedacht als Handbuch für Ärzte, Therapeuten und Pfleger von psychisch kranken Migranten. 30 Beiträge von internationalen Autoren – Fachleute aus verschiedenen Bereichen der Psychiatrie – geben eine Anleitung zur Entwicklung einer angemessenen Haltung gegenüber Menschen fremder Kulturen, und zwar subjektorientiert, nicht ethnienzentriert. Das Buch ist praktisch: Es vermittelt beispielsweise das Handwerkszeug für die Gesprächsführung, das Einrichten von Gruppenangeboten, die Bildung transkultureller Teams, die Berücksichtigung der sozialen Kontexte der Patienten oder die Einrichtung von Dolmetscherdiensten. Hintergrundthemen wie die rechtlichen Rahmenbedingungen des Aufenthaltes, ein historischer Abriss der Migration nach Deutschland oder die Theorie des Rassismus wenden sich nicht nur an Psychiater, sondern an alle, die einen neuen professionellen Umgang mit anderen Kulturen suchen. Petra Bühring
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema