ArchivDeutsches Ärzteblatt30/2001Nutzen Sie die Gelegenheit, das Internet und seine Möglichkeiten speziell für Ärzte kennen zu lernen: Internet für Ärzte - Würzburg, 8. und 9. September

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Nutzen Sie die Gelegenheit, das Internet und seine Möglichkeiten speziell für Ärzte kennen zu lernen: Internet für Ärzte - Würzburg, 8. und 9. September

Dtsch Arztebl 2001; 98(30): A-1991 / B-1679 / C-1575

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Im Rahmen des 8. Fortbildungsseminars der Bundes­ärzte­kammer in Würzburg im September 2001 finden auch zwei eintägige Kurse „Internet für Ärzte“ statt. Die neuen Kommunikationsmedien entwickeln sich in rasantem Tempo und damit auch die Fülle an Kommunikationsmöglichkeiten. Diese Veranstaltung soll Ärztinnen und Ärzten in das World Wide Web einführen. Eventuelle Hemmschwellen sollen abgebaut werden, die Teilnehmer sollen in der Lage sein, am eigenen PC erste Streifzüge ins Internet zu unternehmen. Dazu stehen den Teilnehmern vor Ort PCs zur Verfügung, um gleich praktisch einzusteigen.

Internet für Einsteiger: Samstag, 8. September von 9.30 bis 18.00 Uhr
- Internet – Technik und Dienste
- Technische Voraussetzungen / Wie mache ich meinen PC fit fürs Internet: PC-Hardware und Software, Provider, Tarife
- Surfen und Elektronische Post: Bedienelemente des Browsers (Netscape/Internet Explorer)
- Erste Exkurse ins Internet
- Suchen im Internet: Vorstellung verschiedener Suchmaschinen und Verzeichnisse unter Berücksichtigung des ärztlichen Bereichs, Formulierung von Suchabfragen, Suchstrategien
- Spezielle Angebote für Ärztinnen und Ärzte
- Sicherheit im Internet: Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen
- Was gibt es noch im Internet – Streifzug durch die Möglichkeiten
- Praktische Übungen: Gelegenheit für eigenes Herumstreifen im Web, das Verschicken und Empfangen von Mail etc., Gelegenheit für Fragen

Internet für Fortgeschrittene: Sonntag, 9. September, von 9.30 bis 16.00 Uhr – Dieser Kurs wendet sich an Ärztinnen und Ärzte, die bereits über eigene Erfahrungen mit dem Internet verfügen und ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Sofern nicht weitere Themen oder andere Schwerpunkte gewünscht werden (Absprache zu Kursbeginn), werden folgende Themen besprochen und geübt:
- Effektivere Nutzung des Browsers (Netscape/Internet Explorer), Tipps & Tricks
- Sicherheit im Internet: Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen
- Suchen im Internet: Vorstellung verschiedener Suchmaschinen mit Schwerpunkt auf dem ärztlichen Bereich, Formulierung von Suchabfragen, Suchstrategien
- Spezielle Angebote für Ärztinnen und Ärzte
- Hintergrundinfos zum Erstellen einer eigenen Präsentation im Internet: Technik, Software, Provider, Dienstleister, berufsrechtliche Aspekte (Dieser Teil ist ohne Übungen; die praktische Erstellung einer Homepage würde den Rahmen dieser Veranstaltung sprengen)

Die vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Voraussetzung für die Teilnahme sind Erfahrungen im Umgang mit dem Computer und Kenntnisse gängiger Programme (z. B. Word und andere Office-Produkte), für den Fortgeschrittenen-Kurs außerdem auch erste eigene Erfahrungen im Umgang mit dem Internet sowie mit E-Mail. Die gleichzeitige Buchung der beiden Kurse ist nicht möglich.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.bundesaerztekammer.de
Das vollständige Programm inklusive der Anmeldeunterlagen senden wir Ihnen auch gerne postalisch oder per Fax zu: Bundes­ärzte­kammer, Dezernat Fortbildung, Stichwort: „Würzburg“, Postfach 41 02 20, 50862 Köln, Fax: 02 21/40 04-3 88.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema