ArchivDeutsches Ärzteblatt39/1996Nichtzutreffendes bitte streichen

SPEKTRUM: Bücher

Nichtzutreffendes bitte streichen

Uhlenbruck, Gerhard

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Aphorismen
Geistreiche Wortspiele
Gerhard Uhlenbruck: Nichtzutreffendes bitte streichen. Aphoristische Gedankengangarten, Ralf Reglin Verlag, Köln, 1996, 97 Seiten, kartoniert, 9,80 DMMit dem Untertitel "Aphoristische Gedankengangarten" hat Gerhard Uhlenbruck seine neueste Aphorismensammlung vorgelegt und wiederum seine Unerschöpflichkeit an geistreichen und treffenden Wortspielen bewiesen. Die Aphorismen - nach seinen eigenen Worten "eine psychologische Philosophie in einem Satz" - betreffen keineswegs nur (wenn auch bevorzugt) den ärztlichen Beruf. Wie der Goldwäscher wird man das Edelmetall vom Sand trennen, aber weit mehr Goldklumpen als Sand finden. Wer alle oder doch die meisten von Uhlenbrucks 18 Aphorismenbüchern besitzt, verfügt damit zugleich über eine ebenso pragmatische wie humane, dabei systemfreie Philosophie. Sehr geeignet für den Nachttisch oder zur Entspannung in kürzeren oder längeren Pausen.Rudolf Gross, Köln
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote