ArchivDeutsches Ärzteblatt33/2001Erfurter Domstufen-Festspiele

VARIA: Freizeit-Tipp

Erfurter Domstufen-Festspiele

Dtsch Arztebl 2001; 98(33): A-2129 / B-1805 / C-1721

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Vor der Kulisse von Mariendom und St. Severi-Kirche finden in Erfurt unter Leitung des Generalintendanten Dietrich Taube die Erfurter Domstufen-Festspiele statt. Zwischen dem 11. August und 2. September dienen in diesem Jahr die 70 Stufen als Bühne für ein „Spektakel, das alle Gattungen der Theaterkunst vereint“, so das Theater Erfurt. „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn eröffnet das Festival. An vier Abenden ist der „Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal zu sehen. Informationen und Kartenbestellungen: Theater Erfurt, Besucherorganisation, Dalbergsweg 2, 99084 Erfurt, Telefon: 03 61/22 33-1 55, Fax: 22 33-1 57, E-Mail: mcba@theater-erfurt.de, Internet: www.domstufen.de EB Hugo von Hofmannsthal „Jedermann“ auf den Erfurter Domstufen
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema