ArchivDeutsches Ärzteblatt33/2001Leserreise des Deutschen Ärzteblattes: Zwei Weltstädte in Fernost

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Leserreise des Deutschen Ärzteblattes: Zwei Weltstädte in Fernost

Dtsch Arztebl 2001; 98(33): A-2128 / B-1812 / C-1720

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Hongkong ist eine der faszinierendsten Metropolen Asiens, in der sich Tradition und Vision verbinden. Nur eine Häuserzeile voneinander getrennt existieren Vergangenheit und Zukunft einträchtig nebeneinander. Keine andere Weltstadt bietet eine vergleichbare Vielfalt an Kontrasten. Lassen Sie diese Faszination während dieser Leserreise, die das Deutsche Ärzteblatt in Zusammenarbeit mit Studiosus Gruppenreisen GmbH, München, durchführt, auf sich wirken und entdecken Sie eine Stadt mit tausend Möglichkeiten, zwischen westlicher und östlicher Kultur.
Reiseverlauf
1. Tag: Flug nach Hongkong. Abends Flug mit Lufthansa nach München und Weiterflug nonstop nach Hongkong.
2. Tag: Ankunft in Hongkong. Nachmittags (Ortszeit) Ankunft auf dem neuen Flughafen Chep Lap Kok. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel.
3. Tag: Märkte in Kowloon. Vormittags Fahrt zu Märkten und Tempeln in Kowloon. Besuch des Vogel-, Goldfisch- und Blumenmarktes sowie des Jademarktes. Freizeit für den Rest des Tages.
4. Tag: Peak und Aberdeen. Fahrt mit der Tram am Vormittag auf die höchste Erhebung von Hongkong Island, den Victoria Peak. Über die Repulse Bay wird Aberdeen erreicht, die in Spielfilmen verewigte Dschunkenstadt. Freizeit für den Rest des Tages.
5. Tag: „Entdeckertag“ Hongkong. Ein Tag für eigene Unternehmungen: zum Beispiel für eine Fahrt mit der „Star Ferry“ oder eine Stadtrundfahrt mit einer doppelstöckigen Straßenbahn.
6. Tag: Ausflug nach Macau oder Tag in Hongkong. Fakultativ Tagesausflug mit einem Jetboat nach Macau. Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Ruine der St.-Pauls-Kirche, Altes Fort, Kun-Yam-Tempel, Sun-Yat-Sen-Gedenkhaus. Freizeit für einen Stadtbummel; nachmittags Rückfahrt nach Hongkong.
7. Tag: Freizeit/Rückflug von Hongkong. Tagsüber Freizeit für einen Einkaufsbummel durch Kaufhäuser und Shopping-Arkaden. Abends Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa nonstop nach Deutschland.
8. Tag: Ankunft in Deutschland. Am frühen Morgen (Ortszeit) Ankunft in München und Weiterflug. Individuelle Heimreise.
Preise
Reisepreise in A und in DM/ brutto pro Person: Acht Reisetage: 875 A (1 711,35 DM); Einzelzimmerzuschlag: 155 A (303,15 DM); Ausflug Macau: 115 A (224,92 DM)

Mindestbeteiligung: 25 Personen
Leistungen
c Linienflug mit Lufthansa nach Hongkong und zurück in der Touristenklasse
c Fünf Übernachtungen im Viersterne-Mittelklassehotel auf Hongkong Island
c Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche und WC
c Transfers und Stadtrundfahrten in bequemem Reisebus mit Klimaanlage
c Fahrt mit der Tram auf den Peak
c Deutsch sprechende Reiseleitung in Hongkong
c Flughafensteuern und Landegebühren
c Sicherungsschein über den Reisepreis
c Reiserücktrittskosten-Versicherung

Die Lehren des Konfuzius prägen China bis in unsere Tage, in denen sich das Land anschickt, wieder das „Land der Mitte“ zu werden.
Reiseverlauf
1. Tag: Flug nach China. Nachmittags Flug mit Lufthansa nach Frankfurt/Main und im Anschluss Weiterflug nonstop nach China.
2. Tag: Vormittags Ankunft in Peking. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Nachmittags Besichtigungen in der chinesischen Hauptstadt. Abendessen.
3. Tag: Kaiserliches Beijing. Vormittags Besuch des Kaiserpalastes, der einstigen „Verbotenen Stadt“. Führung durch Thron- und Audienzhallen und zugängliche Privaträume mit ihren Kunstschätzen und Drachen. Besichtigung des Himmelstempels sowie des Yonghe Gong, des Palastes der Harmonie und des Friedens. Abends Kurzaufführung einer Peking-Oper.
4. Tag: Große Mauer und Ming-Gräber. Ausflug zu den Ming-Gräbern, wo dreizehn Kaiser der Ming-Dynastie in gewaltigen Grabtempeln bestattet sind. Bei Badaling Besichtigung der Großen Mauer, die hier ihren höchsten Punkt erreicht.
5. Tag: Sommerpalast. Besichtigung des 1750 vom Quianlong-Kaiser und 1888 von der Kaiserwitwe Ci Xi angelegten Sommerpalastes, der am Kunming-See gelegen ist. Abendessen.
6. Tag: Freizeit in Beijing. Tag frei für eigene Entdeckungen, zum Shopping oder für einen Bummel über den Platz des Himmlischen Friedens (Mao-Mausoleum).
7. Tag: Rückflug nach Deutschland. Transfer zum Flughafen von Peking; vormittags Rückflug mit Lufthansa nach Deutschland. Am frühen Nachmittag Ankunft in Frankfurt/Main und individuelle Weiterflüge.
Preise
In A und in DM/brutto pro Person
7 Reisetage: A/B: 895 A (1 750,47 DM): Einzelzimmerzuschlag: 135 A (264,04 DM): C/D: 945 A (1 848,26 DM); Einzelzimmerzuschlag: 140 A (273,82 DM)

Mindestbeteiligung: 25 Personen
Leistungen
c Linienflug mit Lufthansa nach Peking und zurück in der Touristenklasse
c Fünf Übernachtungen in sehr gutem Hotel der gehobenen Mittelklasse
c Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche und WC
c 5 × Frühstücksbuffet, 1 × Mittag- und 1 × Abendessen, 1 × Peking-Enten-Abendessen
c Transfers und Stadtrundfahrten in landesüblichem Reisebus
c Besuch einer Peking-Oper
c Ausflug zur Großen Mauer und den Ming-Gräbern
c Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung in Peking
c Eintrittsgelder
c Flughafensteuern und Landegebühren
c Visagebühren
c Sicherungsschein über den Reisepreis
c Reiserücktrittskosten-Versicherung
Veranstalter
Studiosus Gruppenreisen GmbH, München

Ausführliches Programm: Deutscher Ärzte-Verlag GmbH – Leserservice –, Dieselstraße 2, 50859 Köln, Telefon: 0 22 34/ 70 11-2 89, Fax: 0 22 34/70 11-4 60
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema