szmtag Aktuelle Therapie des kolorektalen Karzinoms
ArchivDeutsches Ärzteblatt36/2001Aktuelle Therapie des kolorektalen Karzinoms
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Onkologie
Auf dem neuesten Stand
Claus-Henning Köhne, Andreas Harstrick (Hrsg.): Aktuelle Therapie des kolorektalen Karzinoms. UNI-MED Science, UNI-MED Verlag, Bremen u. a., 2001, 136 Seiten, 24 Abbildungen, 79,80 DM
In dem Buch geben die zwölf Autoren, sämtlich renommierte Vertreter ihrer Fächer, einen straff gegliederten, handlichen Überblick über Epidemiologie, Genetik, Pathologie und sämtliche Facetten der Therapie des kolorektalen Karzinoms. Gerade Letztere hat sich in den letzten Jahren stürmisch weiterentwickelt und bedarf in kurzen Intervallen eines bewertenden Resümees. Den Herausgebern ist es gelungen, die Standards wie auch die neuen therapierelevanten Erkenntnisse bis hin zum erst vor wenigen Tagen zugelassenen Capecitabine in praxisrelevanter, knapper Form darzustellen. Lobenswert ebenfalls die didaktisch geschickte Bebilderung und die überschaubare Menge an Literaturhinweisen. Die etwas schrille Aufmachung des Buches stört gelegentlich, ohne dass die Seriosität des Werkes hierduch beeinträchtigt wäre.
Der Band ist allen mit der Therapie des kolorektalen Karzinoms beschäftigten onkologisch tätigen Ärzten zu empfehlen.
Jens Papke
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote