ArchivDeutsches Ärzteblatt36/2001Leserreise des Deutschen Ärzteblattes: Dreizehn Tage Karibik-Kreuzfahrt

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Leserreise des Deutschen Ärzteblattes: Dreizehn Tage Karibik-Kreuzfahrt

Dtsch Arztebl 2001; 98(36): A-2293 / B-1957 / C-1840

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Florida – Jamaika – Costa Rica – Panamakanal –
Kolumbien – Niederländische Antillen mit der „Sun Princess“


 8. 12. 2001
bis 20. 12. 2001


Die Kreuzfahrt mit der „Sun Princess“, die zur Grand- Class-Flotte der Reederei „Princess“ zählt, führt von Miami über Fort Lauderdale nach Jamaika, Costa Rica, Panamakanal, Cartagena (Kolumbien) über Aruba (Niederländische Antillen) zurück nach Port Everglades in Fort Lauderdale. Das Deutsche Ärzteblatt führt diese Kreuzfahrt in Zusammenarbeit mit Knipper-Kimmel-Reisen GmbH, Köln, durch.
Reiseverlauf
1. Tag – Samstag, 8. Dezember: Anreise mit Lufthansa-Linienflügen nach Frankfurt/Main. Weiterflug nach Miami, Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel Sea View Hotel nach Bal Harbor.
2. Tag – Sonntag, 9. Dezember: Busfahrt nach Fort Lauderdale. Gelegenheit zu einer Bootsfahrt über die Kanäle der Lagunenstadt. Nachmittags Transfer nach Port Everglades und Einschiffung. Am Abend legt die „Sun Princess“ ab.
3. Tag – Montag, 10. Dezember: Tag auf See.
4. Tag – Dienstag, 11. Dezember: Das Schiff liegt im Hafen von Ochos Rios (Jamaika). Möglichkeit zu Landausflügen.
5. Tag – Mittwoch, 12. Dezember: Ganzer Tag auf See.
6. Tag – Donnerstag, 13. Dezember: Das Schiff liegt im Hafen von Limón (Costa Rica). Möglichkeit zu Ausflügen zur Hauptstadt San José oder zu Bananen- oder Kaffeeplantagen.
7. Tag – Freitag, 14. Dezember: Zwischen 7 und 16.30 Uhr passiert die „Sun Princess“ den Panama-Kanal.
8. Tag – Samstag, 15. Dezember: Aufenthalt in Cartagena/Kolumbien. Möglichkeit, die Stadt aus dem 16. Jahrhundert auf eigene Faust zu entdecken.
9. Tag – Sonntag, 16. Dezember: Auf Fahrt in der südlichen Karibik; gegen Mittag im Hafen von Oranjestad (Aruba). Bis zum Abend Gelegenheit zu einem Bummel durch das nahe gelegene Geschäftsviertel der Stadt mit holländischer Prägung.
10./11. Tag – Montag/Dienstag, 17./18. Dezember: Auf See. Am 10. Tag abends Cocktail-Empfang und Captain’s Dinner.
12. Tag, Mittwoch, 19. Dezember: Ende der Kreuzfahrt in Port Everglades/Fort Lauderdale. Ausschiffung im Laufe des Vormittags. Transfer per Bus entlang der Gold Coast über Dania Hollywood und Miami Beach zum Flughafen Miami. Rückflug nach Deutschland.
13. Tag – Donnerstag, 20. Dezember: Frühmorgens Ankunft in Frankfurt/Main; Weiterflüge.
Das Schiff: Die „Sun Princess“ lief 1995 vom Stapel. Mit 77 000 BRT gehört sie mit ihren drei Schwesterschiffen, der „Sea Princess“, der „Dawn Princess“ und der „Ocean Princess“, zur Grand- Class-Flotte der Reederei „Princess“. Das Schiff ist 261 Meter lang; Kapazität: 1 900 Passagiere. 40 Prozent der Außenkabinen verfügen über einen Balkon.
Das Schiff hat mehrere Schwimmbäder, Whirlpools und Bars, ein Theater, ein Fitness-Center, eine Bibliothek und eine Panorama-Lounge.
Reisepreis
Pauschalpreis dieser dreizehntägigen Flugreise/Kreuzfahrt: pro Person – ab/bis Frankfurt – bei Unterbringung in einer Zweibett-Innenkabine der Kategorie N, L, M oder K: 3 598 DM.
Zuschläge für andere Kabinenkategorien pro Person: Zweibett-Außenkabine (Kategorie HH-F): 980 DM; Zweibett-Außenkabine (Kategorie FF-D): 1 420 DM; Zweibett-Außenkabine mit Balkon (Kategorie BF-BD): 1 520 DM
Zuschlag für Anschlussflüge in Deutschland mit Lufthansa pro Person vom Heimatflughafen nach Frankfurt/ Main und zurück: 100 DM
Leistungen
- Lufthansalinienflüge von Frankfurt nach Miami und zurück – Bustransfer vom Flughafen zum Hotel, zum Hafen und zurück
- eine Übernachtung im Sea View Hotel in Miami Beach
- zehntägige Kreuzfahrt mit dem Kreuzfahrtschiff „Sun Princess“
- Vollpension an Bord, beginnend mit dem Abendessen am zweiten Tag und endend mit dem Frühstück am zwölften Tag
- deutschsprachige Reiseleitung und Betreuung an Bord
- Insolvenz-Versicherung
Veranstalter
Knipper-Kimmel-Reisen GmbH, Köln

Ausführliches Programm: Deutscher Ärzte-Verlag GmbH – Leserservice –, Dieselstraße 2, 50859 Köln: Telefon: 0 22 34/ 70 11-2 89; Fax: 0 22 34/70 11-4 60


Eine Leserreise – eine Kreuzfahrt mit der „Sun Princess“ – veranstaltet Knipper-Kimmel-Reisen, Köln, in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Ärzte-Verlag.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema