VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Linde German Masters

Dtsch Arztebl 2001; 98(36): A-2294 / B-1958 / C-1841

Hah

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Zum 15. Mal findet das mit 2,7 Millionen Euro dotierte Golfturnier Linde German Masters auf Gut Lärchenhof bei Köln statt. Vom 4. bis zum 7. Oktober kämpft Europas Golf-Elite zusammen mit amerikanischen Topgolfern um das höchste auf dem europäischen Kontinent ausgelobte Preisgeld.
Es werden Spieler wie der Longhitter John Daly, Tom Lehmann, Seve Ballesteros, José Maria Olazábal und der Veranstalter Bernhard Langer erwartet.
Weil der Termin dieses ältesten deutschen Profiturniers eine Woche nach dem Ryder-Cup liegt, gewinnt die Begegnung von amerikanischen und europäischen Golfern zusätzlich an Reiz. Für den Zuschauer ist dies eine der seltenen Gelegenheiten, amerikanische Spitzengolfer auf deutschem Boden spielen zu sehen. Informationen: Telefon: 0 82 38/28 06. Hah
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema