ArchivDeutsches Ärzteblatt36/2001Mitteilungen: Bundesempfehlungen zur photodynamischen Therapie am Auge (PDT) und zur Kernspintomographie der Mamma (MRT)

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Mitteilungen: Bundesempfehlungen zur photodynamischen Therapie am Auge (PDT) und zur Kernspintomographie der Mamma (MRT)

Dtsch Arztebl 2001; 98(36): A-2297 / B-1960 / C-1843

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Im Zusammenhang mit den Beschlussfassungen des Bewertungsausschusses (schriftliche Beschlussfassung der 68. und 69. Sitzung) wurden zwei Bundesempfehlungen zwischen den Spitzenverbänden der Krankenkassen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung vereinbart, einmal zur Einführung der MRT der Mamma und zur Weiterentwicklung der Reform des Labors und einmal zur Finanzierung der Einführung der photodynamischen Therapie am Augenhintergrund. Nach Beschlussfassung durch den Bewertungsausschuss wurde die photodynamische Therapie (PDT) zum 1. August 2001, die MRT der Mamma zum 1. Oktober 2001 in den EBM aufgenommen, die PDT unter der Leistungsposition Nr. 1250, die MRT der Mamma unter der Nr. 5522 EBM.
Nachdem die Bundesempfehlungen durch die Vertragspartner unterzeichnet sind, dürfen wir Ihnen diese nachfolgend zur Kenntnis geben.
Hinweis: Die Veröffentlichung der Beschlussfassungen aus der 68. und der 69. Sitzung des Bewertungsausschusses im Deutschen Ärzteblatt, Heft 30, vom 27. Juli 2001 erfolgte unter dem Vorbehalt der endgültigen schriftlichen Zustimmung aller Mitglieder des Bewertungsausschusses. Inzwischen ist das Unterschriftsverfahren abgeschlossen. Damit ist der im Deutschen Ärzteblatt, Heft 30, vom 27. Juli 2001 mitgeteilte Vorbehalt gegenstandslos.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema