VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Organs of Emotions

Dtsch Arztebl 2001; 98(38): A-2454 / B-2095 / C-1963

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die 46. Jahrestagung für Klinische Neurophysiologie, die vom 3. bis zum
7. Oktober im neuen Epileptologie-Zentrum in Bonn, Sigmund-Freud-Straße 25, stattfindet, wird mit einer Ausstellung verbunden. Der New Yorker Künstler Doug Fitch präsentiert vom 5. Oktober an Zeichnungen, Bilder und Skulpturen zum Thema „Development of a New Human Anatomy Based on Organs of Emotions“. Dabei geht es nicht nur darum, wo und wie Gefühle entstehen. Vorgestellt werden auch fröhliche „Kunst-Anfälle“ wie ein „Eitelkeits-Follikel“ und eine „Schuld-Drüse“. Die Ausstellung bleibt sechs Wochen geöffnet.
Informationen: Telefon: 02 28/92 12 93 97,
Internet: www. multiart-international.de EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema