ArchivDeutsches Ärzteblatt42/2001Angewandte Verhaltensmedizin in der Rehabilitation

BÜCHER

Angewandte Verhaltensmedizin in der Rehabilitation

Dtsch Arztebl 2001; 98(42): A-2713 / B-2332 / C-2164

Zielke, Manfred; Keyserlingk, Hugo von; Hackhausen, Winfried

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Rehabilitation
Praxisnahe Darstellung
Manfred Zielke, Hugo von Keyserlingk, Winfried Hackhausen (Hrsg.): Angewandte Verhaltensmedizin in der Rehabilitation. Pabst Science Publishers, Lengerich u. a., 2001, 864 Seiten, 98 DM
In der medizinischen Rehabilitation sind verhaltensmedizinische Behandlungsansätze von zentraler Bedeutung. Das gilt nicht nur für klassische verhaltenstherapeutische Indikationen psychiatrisch/psychosomatischer Krankheiten, sondern auch für die medizinische Rehabilitation allgemein. Verhaltensmodifikationen sind insbesondere bei chronischen Krankheiten essenziell, wenn es darum geht, Risikofaktoren abzubauen, gesundheitsförderndes Verhalten zu stärken oder mit einer Funktionseinschränkung leben zu lernen.
In dem Buch werden die verhaltensmedizinischen Konzepte in der Rehabilitation bei Depressionen, Angststörungen, Suchtkrankheiten, posttraumatischen Belastungsstörungen, Essstörungen, Persönlichkeitsstörungen, koronarer Herzkrankheit und bei chronischen Schmerzen erläutert. Die Stärke des Buches ist die praxisnahe Darstellung der verhaltenstherapeutisch-rehabilitativen Ansätze mit Patientenbeispielen. Das Buch leistet einen wichtigen Beitrag zur Integration des Fachwissens der verschiedenen Disziplinen in der medizinischen Rehabilitation. Es fördert die Diskussion um den Stellenwert der Verhaltensmedizin allgemein und gibt Anregungen für die Forschungsinitiativen im Bereich der Rehabilitationswissenschaften. Ingrid Aster-Schenck
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema