VARIA: Personalien

Gewählt

Dtsch Arztebl 2001; 98(44): A-2906 / B-2468 / C-2312

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Dr. med. Winfried Beck (58), niedergelassener Facharzt für Orthopädie in Offenbach am Main, ist für weitere zwei Jahre in seinem Amt als 1. Vorsitzender des Vereins demokratischer Ärztinnen und Ärzte e.V., Frankfurt/Main, bestätigt worden. Stellvertretende Vorsitzende und Kassenwartin wurde Sonja Pilz, Assistenzärztin am Städtischen Krankenhaus Frankfurt-Höchst. Weiterer stellvertretender Vorsitzender wurde Dr. med. Daniel Rühmkorf, arbeitsloser Arzt, Berlin.

Prof. Dr. med. Wolfgang Sterry, Direktor der Universitätsklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie an der Charité der Humboldt-Universität zu Berlin, wurde zum Präsidenten der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft e.V., Vereinigung deutschsprachiger Dermatologen e.V., gewählt. Generalsekretär wurde Prof. Dr. med. Harald Gollnick, Direktor der Universitätsklinik für Dermatologie und Venerologie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Priv.-Doz. Dr. med. Eberhard Rabe, Dermatologe, Dermatologische Universitätsklinik Bonn, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie e.V., ist in seinem Amt als Vizepräsident der International Union of Phlebology anlässlich des Weltkongresses in Rom bestätigt worden. Zum President elect wurde Prof. Dr. med. Claudio Allegra, Rom, gewählt. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema