Supplement: Geldanlage

Monatliche Berichte

Dtsch Arztebl 2001; 98(44): [9]

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Um die Anleger auch in einem volatileren Marktumfeld auf dem Laufenden zu halten, verschickt die Bank Hofmann AG, Zürich, jetzt monatlich aktualisierte Fondsmanager-Berichte. Bei extremen Marktschwankungen oder wichtigen Neuigkeiten liefert das Fondsmanagement der Bank ihren Kunden zudem kurze Kommentare. Die Berichte können auch im Abonnement via E-Mail bezogen werden. Fondsmarketing müsse mehr beinhalten als die aggressive Vermarktung von Erfolgen aus der Vergangenheit. Der Kunde wolle vielmehr darüber auf dem Laufenden gehalten werden, was mit seinem investierten Kapital passiert und warum. Der Markt für Investmentfonds erscheint, so die Bank, nur auf den ersten Blick transparent. Die zahlreichen Performance- und Kostenanalysen in Zeitungen, Zeitschriften und auf Internetplattformen könnten für den Laien jedoch schnell zu einer unüberschaubaren Zahlenflut werden, die mehr schadet als nutzt. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.