Supplement: Praxis Computer

Ultraschallbilder archivieren

Dtsch Arztebl 2001; 98(45): [22]

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Das digitale Archivierungsprogramm „Sonova“ der Sonova Bildverarbeitungssysteme GmbH, Walzbachtal, unterstützt den Umgang mit Ultraschallbildern im Praxisbetrieb und ermöglicht die Archivierung und Verwaltung der Bilddaten. Nach Auswahl des Bildauschnitts werden die Bilddaten per Knopfdruck zum PC übertragen, wo sie mit sämtlichen notwendigen Informationen abgelegt werden. In übersichtlichen Menüfenstern werden zur Dokumentation entweder Textblöcke oder Kurzzeichen eingegeben. Ist ein Ausdruck auf Papier erforderlich, können auf einem handelsüblichen Drucker bis zu acht Bilder pro DIN-A4-Blatt ausgedruckt werden.
Ein Vorteil der digitalen Archivierung ist die Menge der verwalteten Daten. Auf 700 MB Festplattenspeicher, der Speicherkapazität einer CD-ROM, können mit dem Programm bis zu 10 000 Bilder archiviert werden, die auf Knopfdruck jederzeit wieder zur Verfügung stehen. Über die Eingabe von Patientennamen oder -nummern kann nach speziellen Bildern gesucht werden. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit, über Suchfunktionen nach eigenen Kriterien in der Datenbank zu recherchieren. Die gefundenen Bilder lassen sich nicht nur ausdrucken, sondern über Exportfunktionen auch in andere Programme einbinden.
Das Verwaltungsprogramm ist übersichtlich und einfach zu bedienen. Für jeden Patienten wird ein Patientenblatt angelegt. Hier werden die Befunde, Beurteilungen und Informationen eingegeben, die mit den Ultraschallbil-dern archiviert werden. Auch Bilder von Digitalkameras mit Videoausgang können archiviert werden. Die Lösung ist als stationäre PC-Version und als Notebook-Version erhältlich. EB

Systemvoraussetzungen: PC ab Pentium 100, 64 MB Arbeitsspeicher, CD-ROM-Laufwerk, freier PCI-Steckplatz, Windows 9x, 2000 und NT, Notebook ab Windows 98, USB-Anschluss
Informationen und Demo-CD: Sonova Bildverarbeitungssysteme GmbH, Hans-Thoma-Weg 9, 76045 Walzbachtal, Telefon: 0 72 03/92 20 70, Fax: 0 72 03/92 20 71, E-Mail: info@sonova.de, Internet: www.sonova.de
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema