VARIA: Bücher

Jordanien

Dtsch Arztebl 2001; 98(45): A-2975 / B-2537 / C-2356

Tondok, Wil; Tondok, Sigrid

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Reise-Ratgeber
Zuverlässig
Wil und Sigrid Tondok: Jordanien. Reisen zwischen Jordan, Wüste und Rotem Meer. Reise Know-How Verlag Tondok, München, 2001, 368 Seiten, kartoniert, 39 DM
Jordanien ist ein interessantes, sicheres Land für Entdecker und kulturell Beflissene, ein traditionsreiches arabisches Land mit faszinierenden Kultur- und Naturlandschaften. Der gründlich recherchierte Reiseführer informiert über Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Land und Leute, über Tradition, über Gebräuche und Sitten. Er führt von Amman in entlegenere, kulturhistorisch interessante Gegenden und Schauplätze, von der hoch gelegenen Zitadelle Ammans bis ins nahe, nordwestlich gelegene Jerash (Gerasa), wo eine noch fast vollständig erhaltene antike Stadt aus der Römerzeit zu besichtigen ist. Das Nonplus-ultra ist die monumentale Felsenstadt Petra mit ihren rot bis ocker leuchtenden, bizarren Felsformationen, dem Schatzhaus und dem monumentalen Kloster. Der Reiseführer animiert, sich auf die Spuren des Lawrence von Arabien in die Wüste Wadi Rum oder in das Tal Wadi Musa zu begeben. Das Nachschlagewerk begleitet den Touristen auf gut erschlossenen Highways zu den Fresken nach Qasr al Amra und zu den Gestaden des Toten Meeres sowie zu den Tauchrevieren am Golf von Aqaba.
Harald Clade
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema