VARIA: Wirtschaft - Aus Unternehmen

Hepathrombin

Dtsch Arztebl 2001; 98(45): A-2981 / B-2401 / C-2159

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Das Venentherapeutikum Hepathrombin (bisher Gödecke) wird nunmehr von Teofarma als Gel und Salbe im deutschen Markt vertrieben. Im Zuge des Eigentümerwechsels wurde auch das Sortiment verändert: Die 50 000 I.E. Formulierungen werden eingestellt. Neu eingeführt wird die 60 000 I.E. Stärke in den Darreichungsformen Gel und Salbe. Die bekannten 30 000 I.E. Formulierungen bleiben unverändert erhalten. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema