VARIA: Wirtschaft - Aus Unternehmen

Neupogen-Fertigspritze

Dtsch Arztebl 2001; 98(46): A-3067 / B-2593 / C-2301

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Amgen gab die Zulassung für die Neupogen®-Fertigspritze konz. (Filgrastim, r-metHuGCSF) bekannt. Neupogen ist der am häufigsten verschriebene hämatopoetische Wachstumsfaktor mit der breitesten Indikationspalette und der einzige Granulozyten-Kolonie-stimulierende Faktor (G-CSF), der als gebrauchsfertige Lösung beziehungsweise als Fertigspritze erhältlich ist. Die Fertigspritze ist in zwei Dosierungen erhältlich: 30 Mio. E. (300 µg Filgrastim in 0,5 ml) und 48 Mio. E. (480 µg Filgrastim in 0,5 ml).
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema