VARIA: Wirtschaft - Aus Unternehmen

Zyvoxid

Dtsch Arztebl 2001; 98(46): A-3067 / B-2593 / C-2301

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Pharmacia GmbH hat die Zulassung für das neue Antibiotikum Zyvoxid® (Linezolid) erhalten. Bei Zyvoxid handelt es sich um den ersten Vertreter der Oxazolidinone, einer gänzlich neuen Klasse von Antibiotika. Der Wirkstoff ist indiziert zur Behandlung von hospitalisierten Patienten mit nosokomialer Pneumonie, ambulant erworbener Pneumonie und schwerer Haut- und Weichteilinfektion. Linezolid ist sowohl als gebrauchsfertige Infusionslösung als auch in zwei oralen Darreichungsformen (Tablette, Granulat) erhältlich. Die Standarddosierung von 2 × 600 mg gilt für alle Indikationen und für alle Patienten, unabhängig vom Vorliegen einer Leber- oder Niereninsuffizienz.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema