VARIA: Personalien

Geehrt

Dtsch Arztebl 2001; 98(47): A-3150 / B-2670 / C-2478

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland wurden ausgezeichnet: Dr. Inge Flehmig, Kinderärztin aus Hamburg, Leiterin des Hamburger Zentrums für Kindesentwicklung, in Würdigung ihres Engagements für behinderte Kinder und deren Angehörige; Dr. med. Ingrid Hasselblatt-Diedrich (61), Fachärztin für Chirurgie, ehemalige Chefärztin aus Frankfurt/Main, Vorsitzende des Landesverbandes Hessen des Hartmannbundes (Verband der Ärzte Deutschlands e.V.), langjähriges Mitglied des Vorstandes des Hartmannbundes (Bundesverband), in Würdigung ihres ärztlichen, gesundheitspolitischen Einsatzes und ihres Engagements für die Nachsorge von Krebspatienten; Dr. h. c. Horst Hinderlich (59), Verwaltungsdirektor des Roten Kreuz Krankenhauses Bremen, für seine humanitären Einsätze und sein soziales Engagement in Erste-Hilfe-Stationen in südamerikanischen Ländern; Prof. Dr. med. Friedrich-Wilhelm Kolkmann (65), Pathologe, Nürtingen, Präsident der Lan­des­ärz­te­kam­mer Baden-Württemberg, in Anerkennung seines jahrzehntelangen Engagements in Selbstverwaltungsorganisationen und Berufsverbänden, für Verdienste auf dem Gebiet der Qualitätssicherung ärztlichen Handelns, für Verdienste auf dem Gebiet der Landesgesundheitspolitik und für Verdienste um das ärztliche Berufsrecht sowie Fragen der Aus-, Weiter- und Fortbildung. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema