VARIA

Schneebedecktes Schild

Dtsch Arztebl 2001; 98(48): A-3227 / B-2727 / C-2535

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Ein Autofahrer hat keinen Anspruch aus einer Vollkaskoversicherung, wenn er ein schneebedecktes Stoppschild übersehen und auf der Kreuzung einen Unfall verursacht hat. Er hätte aufgrund der achteckigen Form des Schildes erkennen müssen, dass er verpflichtet war, anzuhalten. (Amtsgericht Groß-Gerau, Az.: 61
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema