VARIA

Kaskoversicherung

Dtsch Arztebl 2001; 98(48): A-3227 / B-2727 / C-2535

Buner, Wiebke

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Zu wenig Profil, kein Schutz – Autofahrer, die mit einer Reifenprofiltiefe von maximal 1,6 Millimetern („Verschleißgrenze“) auf regennasser Fahrbahn bei 120 km/h ins Schleudern geraten, haben wegen grober Fahrlässigkeit keinen Anspruch aus ihrer Kaskoversicherung – auch wenn es noch nicht „ordnungswidrig“ ist, mit solchen Reifen zu fahren. (Landgericht Itzehoe, Az.: 3 O 153/00) WB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema