ArchivDeutsches Ärzteblatt49/2001Sprachliches: Entsetzlich

BRIEFE

Sprachliches: Entsetzlich

Dtsch Arztebl 2001; 98(49): A-3280 / B-2768 / C-2571

Rall-Niu, Jutta

Absonderliches Neudeutsch:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS In den Medien wird gechattet und getalkt. Man outet sich, relaxt und beamt. Aber das DÄ (gemeint ist eine Anzeige für Akatinol) kann es noch besser. Da heißt es: „Wenn das Gehirn demenzt.– Ich demenze, du demenzt, er demenzt . . . – Entsetzlich!
Prof. Dr. Dr. Jutta Rall-Niu, Kallmorgenweg 3, 22607 Hamburg
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema